Organischer Landbau - Selbsthilfe von Bergbauern in Nepal
In Nepal arbeiten 80% der Bevölkerung in der Landwirtschaft, meist in Subsistenzwirtschaft. Die besten Bedingungen weist das flache Terai an der Grenze zu Indien auf. Schwieriger ist die Ausgangslage für die Bauern im Mittelland, dessen grüne, steile Hügel eine Höhe von bis zu 3.000 m erreichen.
Hochschule Niederrhein und Alanus Hochschule schließen Kooperationsvereinbarung
Die Hochschule Niederrhein und die Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft kooperieren fortan in Lehre und Forschung. So können Absolventen der Hochschule Niederrhein im Fachbereich Sozialwesen künftig mit weniger bürokratischem Aufwand promovieren. Mit der Vereinbarung folgen die Hochschulen der Empfehlung des Wissenschaftsrates.
Erwachen im Nahen Osten
Ankunft in Kairo, neun Tage nach dem Sturz Mubaraks. Am Flughafen werden wir von der Familie des Busunternehmers Nasr Abd el-Latif mit ägyptischen Fähnchen begrüßt – „Welcome in Egypt!"
Wir erleben ein ganz neues Ägypten, überall Menschen voller Freude und Hoffnung. Im Ägyptischen Museum nur vereinzelte Touristen, dafür aber ägyptische Familien, Schulklassen...
Im vergangenen Jahr gab es ein gewaltiges Solarwunder in Deutschland. Es wurden 240.000 neue PV-Anlagen (Photovoltaikanlagen/Solarstromanlage: Anm. der Redaktion) mit einer Leistung von etwa 8.000 Megawatt gebaut. Das ist die Leistung von sechs Atomkraftwerken. Damit hat sich in einem Jahr die PV-Erzeugungskapazität in Deutschland verdoppelt!
ARS VIVA. LABOR
Seit dem 19. Jahrhundert bestimmen die Naturwissenschaften unser Bild von der Wirklich- keit. Künstler reagieren auf diese Deutungshoheit, indem sie sich mit naturwissenschaftli- chen Verfahrens- und Denkweisen auseinandersetzen und die wissenschaftlich orientierte Weltsicht in ihren Werken – positiv oder kritisch – kommentieren. Die Sonderschau fragt nach jungen Positionen, die sich mit den »Laborbedingungen« von Erkenntnis künstlerisch beschäftigen.
Hoffnung und Untergang im KZ Theresienstadt
Leb wohl Schmetterling
Mit dem Leben einer jüdischen Familie in der von den Nationalsozialisten besetzten Tschechischen Republik beschäftigte sich das diesjährige Theaterstück der 8. Klasse der Freien Waldorfschule Erftstadt. Hinter dem poetischen Titel „Leb wohl, Schmetterling” verbargen sich szenische Bilder der fiktiven Familie Sternheim und ihres Freundeskreises aus der Zeit vor und nach der Deportation in das Konzentrationslager Theresienstadt...
Helmy Abouleish weiterhin in Untersuchungshaft
Der am 29. März diesen Jahres von der ägyptischen Staatsanwaltschaft in Untersuchungshaft genommene Geschäftsführer der Sekem-Firmengruppe Helmy Abouleish verbleibt bis zum ersten Verhandlungstermin am 4. Juni in Untersuchungshaft.
In diesem Jahr 2011 findet der Hessentag im Rhein-Main-Gebiet statt, genauer gesagt in Oberursel. Die Stadt versteht sich als Ort mit einem reichen und vielfältigen Angebot an Schulen und möchte sich anlässlich eines so herausragenden Ereignisses, wie dem Hessentag, u.a. auch durch ihre Bildungsvielfalt repräsentieren. Beiträge der Schulen zum Hessentag sind vor diesem Hintergrund sehr erwünscht.
Für die biologische Vielfalt
Die GLS Bank engagiert sich für die Biodiversität und spendet im Rahmen einer Mitgliederaktion ab sofort zugunsten eines Wald- und eines Bienenprojekts.
Unter dem Titel „Summender Wald” startet die GLS Bank eine Aktion für den Erhalt der natürlichen Lebensgrundlagen.