Neuberechnung der Finanzhilfen nicht aufschieben
Die hessischen Waldorfschulen bedauern, dass das Ersatzschulfinanzierungsgesetz, das bis Ende 2011 befristet war, durch die Verabschiedung am 15. September im Landtag um fünf Jahre bis Ende 2016 verlängert wurde. „Eine solch lange Zeit ist nicht notwendig“, erklärt Norbert Handwerk, Geschäftsführer der Landesarbeitsgemeinschaft der hessischen Waldorfschulen.
Neuseeland - Durchbruch beim Hochschulzugang für Waldorfschüler
Nahezu überall stehen die Waldorfschulen vor der Herausforderung, die Grundlagen ihres Lehrplans mit den Anforderungen der staatlichen Examen für die Schulabgänger in Einklang zu bringen. Hier kann die Waldorfschulbewegung in Neuseeland jetzt einen Durchbruch vermelden.
Demeter-Hof Dinkelberg ist ausgezeichnet
Die Landbauwerkstatt Hof Dinkelberg, Schopfheim, ist eine von landesweit insgesamt sechs Arbeitgebern, die der Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg (KVJS) 2011 als „beispielhaft behindertenfreundlicher Arbeitgeber“ ehrt. Der Hof Dinkelberg ist ein Demeter-Betrieb, der nach Kriterien der biodynamischen Landwirtschaft Kartoffeln, Gemüse und Salat anbaut und marktgerecht oder küchenfertig aufbereitet.
Die Partnerschaft zwischen der GLS Bank und juwi renewable IPP geht in die nächste Runde: Nach dem Erfolg aus dem letzen Jahr geben die beiden Pioniere erneut gemeinsam Genussscheine aus und arbeiten weiterhin nachdrücklich an der Energiewende.
WEST SIDE STORY
West Side Story – die Mutter aller Musicals: leidenschaftlich, zerstörerisch, anspruchsvoll, vielfältig, aber schon hundert Mal inszeniert. Da ist langsam die Luft raus, oder? Denkste. Beim Blick hinter die Kulissen der West Side Story-Inszenierung der Freien Waldorfschule am Kräherwald in Stuttgart kann man es kaum erwarten, bis endlich November ist und der Vorhang sich öffnet.
Sekem Firmengruppe unterstützt Nationales Bündnis für Arbeit
Die Sekem Gruppe setzt ihren Weg zu mehr nachhaltiger Entwicklung fort und unterstützt das „Nationale Bündnis für Arbeit“ (NEP), eine Initiative der ägyptisch-deutschen Wirtschaft in Zusammenarbeit mit der AHK (Deutsch-Arabischen Industrie- und Handelskammer), der Deutschen Bundesregierung und der GIZ (Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit).
James Frazer Stirling - Notes from the Archive - Krise der Moderne
Die Staatsgalerie Stuttgart würdigt erstmals umfassend das Werk des britischen Architekten, Lehrers und Pritzker-Preisträgers James Frazer Stirling (1924 – 1992). Die Ausstellung wurde durch das Canadian Centre for Architecture, Montréal (CCA) und das Yale Center for British Art organisiert.
Zum Start des neuen Studienjahres hat die Alanus Hochschule zum siebten Mal den DAAD-Preis für hervorragende Leistungen ausländischer Studierender vergeben. Die diesjährige Preisträgerin ist die Eurythmie-Studentin Ji Young Lee aus Süd-Korea.